Wissenswertes

Auf diesen Seiten möchten wir Sie meist nur in Kurzform
auf bestimmte Themen hinweisen. Für nähere Informationen stehen
wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Neue Vorsorgeuntersuchungen

U7 a mit 3 Jahren
Schwerpunkte:  
Sprachentwicklungsstörungen 
Allergien 
Adipositas (Übergewicht)
Sozialisations- und Verhaltensstörungen 
Zahn-, Mund- und Kieferanomalien

U10 mit 7-8 Jahren
Schwerpunkte:
Lese-/ Rechtschreibestörungen und Rechenstörungen
Störungen der motorischen Entwicklung
Allgemeine Entwicklung des Kindes

U11 mit 9-10 Jahren
Schwerpunkte:  
Schulleistungsstörungen 
Sozialisations- und Verhaltensstörungen 
Zahn-, Mund- und Kieferanomalien

J2 mit 16-17 Jahren
Schwerpunkte:
Erkennen / Behandlung und Beratung bei Pubertäts- und Sexualitätsstörungen Haltungsstörungen
Kropfbildung
Diabetesvorsorge
Die U7a ist neu als verbindliche Vorsorgeuntersuchung hinzugekommen und wird von den Krankenkassen erstattet. Die U10, U11 und J2 empfehlen wir. Informieren Sie sich bitte über aktuelle Erstattungsmöglichkeiten bei Ihrer Krankenkasse oder in www.kinderaerzte-im-netz.de. Privat versicherten Kindern steht jedes Jahr eine Vorsorgeuntersuchung zu.

Neue Impfungen
Über Neuerungen bei Impfungen können Sie sich bei
uns oder im Internet informieren, so zum Beispiel
über: www.kinderaerzte-im-netz.de
1. Keuchhustenimpfung nicht nur für Säuglinge und Kleinkinder
2. Rotavirusimpfung für Säuglinge
3. Meningokokkenimpfung für alle Kinder, einschließlich Meningokokken B-Impfung
4. HPV- Impfung (Gebärmutterhalskrebs) für Mädchen ab 9 Jahren

Top

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen